Ein Großereignis wirft seinen Schatten auf die Stadt. Und das obwohl Berlin schon genug Probleme hat: Wohnungsnot, Lehrermangel, Menschenfrust. Aber wenn schon Untergang des Abendlandes, dann wenigstens mit Pest-Party. „Wat zu süffeln jibt et och. Nur nacher ni mer.“

Um … weiter lesen...